Asbestsanierung

Wegen seiner optimalen Produkteigenschaften wurde Asbest in Deutschland gerne und großzügig auf Dächern und Fassaden, aber auch in Rohren und Decken zum Brandschutz verbaut. Heute weiß man jedoch, dass Asbest extrem gesundheitsgefährdend ist und Krebs verursachen kann, wenn man die extrem dünnen Fasern, die sich in den Lungen festsetzen, einatmet. Daher wurde die Herstellung und Verarbeitung in Deutschland 1993 gesetzlich verboten.

Die fachgerechte Asbestsanierung durch die DBS-Dachdeckerei

Vorsicht Asbest!Asbest wurde noch vor Jahrzehnten als Wunder-Baustoff gefeiert und massenhaft in Form von Asbestzementplatten und Asbestwellplatten auf Dächern und Fassaden verbaut. Kein Wunder, denn Asbestfasern sind unbrennbar, frostresistent, äußerst haltbar und vielseitig zu verwenden. Doch bald wurde die große Gefahr bekannt, die von Asbestfasern ausgeht. Schon eine einzige eingeatmete Faser kann einen Menschen schwer krank machen. Asbestose und Lungenkrebs sind die Folgen des Einatmens dieser gefährlichen Fasern. 1979 wurde Spritzasbest verboten. Seit dem 01.01.1992 besteht in Deutschland ein generelles Verwendungsverbot für Asbest. Seit 2005 gilt das Verbot EU-weit. Doch noch immer sind in Frankfurt-Rhein-Main und ganz Deutschland mehrere Millionen Quadratmeter Asbestplatten auf Dächern verbaut. Hinzu kommen Fassadenverkleidungen und weitere Anwendungen. Sind auch Sie von der Gefahr durch Asbestdächer betroffen? Wollen oder müssen Sie eine Sanierung Ihrer Dächer vornehmen? Die DBS-Dachdeckerei hilft Ihnen fachmännisch, schnell und unkompliziert bei der Sanierung von Asbestdächern in Frankfurt-Rhein-Main und darüber hinaus.

Nur eine Arbeit für den Profi – die Entfernung von giftigen Asbestdächern gehört in die Hand eines erfahrenen Dachdeckerbetriebes

Asbestsanierung - bei der ArbeitDer wichtigste Tipp, den wir Ihnen gleich vorweg geben können: Man sieht dem Asbest seine Gefährlichkeit nicht an. Sie erkennen die feinen Fasern nicht, wenn sie sich lösen und in Ihre Atemluft fliegen. Legen Sie also keinesfalls selbst Hand an, wenn Sie auf Ihren Gebäuden Asbestdächer haben. Die Asbestfasern können sich lösen, wenn Platten aus Asbestzement brechen oder wenn sie mechanisch bearbeitet werden, zum Beispiel durch Bohren, Sägen, Schleifen oder bei unsachgemäßer Entfernung. Reinigen Sie nicht einmal die Asbestplatten, denn bereits bei diesem Vorgang können die krebserregenden Fasern freigesetzt werden. Setzen Sie sich keinem unnötigen Risiko aus. Wir sind speziell ausgebildet für die Sanierung von Asbestdächern. Ob in Frankfurt oder im sonstigen Rhein-Main-Gebiet und im weiteren Umkreis – wir untersuchen Ihre Dächer und befreien Sie fachmännisch von der Altlast. Dazu sind wir offiziell mit dem Befähigungsnachweis nach der TRGS (Technische Richtlinie Gefahrenstoffe) 519 ausgestattet. Das heißt, wir sanieren Ihre Asbestdach vorschriftsmäßig und für Sie gefahrlos, wir decken Ihr Dach neu ein und wir übernehmen die korrekte Entsorgung der entfernten Asbestplatten. Rufen Sie uns an, wir finden die schnellste und beste Lösung für Sie, wie Sie vom gefährlichen Asbestdach zu einer wirtschaftlichen Neueindeckung Ihres Daches gelangen.

Fachgerechte Asbestsanierung von Dächern – eine Wertsteigerung für Ihre Immobilie

Asbestsanierung - fertigAuch wenn mittlerweile ein generelles Verwendungsverbot von Asbest besteht, noch zwingt der Gesetzgeber Sie nicht zum Handeln. Sie sollten jedoch im eigenen Interesse und in dem Ihrer Mitmenschen, ob Familie, Nachbarn oder Angestellte, überlegen, inwiefern sich die Sanierung Ihres Asbestdaches lohnen könnte. Ein wirtschaftlicher Aspekt der Asbestsanierung ist auch die Wertsteigerung Ihrer Immobilie, die Sie unmittelbar in dem Moment erreichen, in dem das Asbest abgetragen und das Dach Ihres Hauses, Ihrer Produktionsstätte, Lagerhalle anderen Gebäudes von uns neu eingedeckt wurde. Eine Asbestdachsanierung ist sogar bedingt steuerlich absetzbar. Und natürlich können wir die Gelegenheit gleich nutzen, und bei geringem Mehraufwand die Wärmedämmung erneuern. Es gibt also viele gute Gründe, jetzt eine Asbestdachsanierung durchzuführen. Die DBS-Dachdeckerei ist Ihr qualifizierter Partner für diese Aufgabe.

Haben Sie noch Fragen zu dem Thema? Rufen Sie uns gerne kostenlos an: 0800 – 724 46 00

Oder schreiben Sie uns Ihr Anliegen per E-Mail!