Drainagen

worker assembly sewerage systemDrainagen, auch als Dränage oder Dränung bekannt, sind, unter anderem, gelochte Rohre und kommen am Bau, im Garten oder in der Landwirtschaft zum Einsatz, um eine unterirdische Entwässerung zu erzielen. Die Drainagen werden dort eingesetzt, wo zum Beispiel der Grundwasserspiegel außerordentlich hoch oder aber der Boden sehr lehmhaltig ist. Also überall dort, wo Wasser schlecht oder nicht natürlich ablaufen kann und verringert werden soll.

Drainagen am Bauwerk

Wenn Sie feuchte Wände an Ihrem Eigenheim bemerken, müssen Sie möglichst sofort Abhilfe schaffen! Wir prüfen, woher die Feuchtigkeit kommt und wo sich das Wasser durch die Wände drückt und schaffen bei Bedarf durch den Einsatz von Drainagen Abhilfe. Meist kommen hierzu Rohrdrainagen, in besonderen Fällen aber auch der Rohrbrunnen, zum Einsatz, die das Wasser von den erdberührten Wänden fernhält damit weitere Schäden nicht verursacht werden können.

Mit Kies, Drainagefilterstrümpfen, Dränmatten oder anderen künstlichen Drainageelemente wird eine wasserdurchlässige Schicht geschaffen, um eine funktionsfähige Drainage zu erhalten. Dabei arbeiten unsere Fachmitarbeiter nach den Richtlinien DIN 4095 und gewähren somit eine erfolgreiche Wasserableitung. Bei uns werden ausschließlich hochwertige Materialien verarbeitet!

Drainagen im Garten oder in der Landwirtschaft

Oberflchenentwsserung - Drainagerinnen in BetonpflasterDrainagen im Garten von Privathäusern und / oder Gewerbebetrieben werden meist dann benötigt, wenn der Boden zu lehmhaltig ist und Wasser deshalb nicht richtig abfließen kann. In Hanglagen kann aber auch einer zu hoher Grundwasserspiegel die Ursache sein, dass Wasser nicht hinreichend abfließen kann. Wir machen es zu unserer Aufgabe, Ihren Garten unter fachmännischer Verlegung von Drainagen „trocken“ zu bekommen.

Bei Drainagen in der Landwirtschaft werden nicht so hohe Anforderungen gestellt wie am Bauwerk. In den meisten Fällen setzen wir Rohrdrainagen ein. Die Drainagen werden hier verwandt um entweder permanent oder bei Bedarf überschüssiges Wasser abzuleiten. Wenn von Grün- auf Ackerland umgestellt wird und der Boden „entwässert“ werden muss, legen wir die Drainagen. Denn eine intakte Bodenstruktur sichert hohe Erträge.

Bei einem Vor-Ort-Gespräch erklären wir detailliert welche Drainage an Ihrem Objekt eingesetzt werden kann.
Kontaktieren Sie uns kostenlos unter der Rufnummer: 0800 – 724 46 00 oder senden Sie uns eine Nachricht per Kontaktformular!