Reinigung und Beschichtung eines Kunstschiefer-Daches in Nürnberg

Dieses gemütliche Einfamilienhaus in Nürnberg ist mit einem Dach aus Kunstschiefer versehen. Bevor an diesem Material gearbeitet wird, empfehlen wir, erst einmal zu prüfen, ob Asbest verwendet wurde. Denn bis zum Beginn der 90-er Jahre enthielt Kunstschiefer regelmäßig das hoch giftige Asbest. In einem solchen Fall ist eine Neueindecken des Daches ratsam. Unsere Überprüfung zeigte, dass in diesem Fall Kunstschiefer ohne Asbest verbaut wurde und die Substanz gut genug erhalten war, um sie gründlich reinigen, grundieren und beschichten zu können. Das leicht vermooste, vor allem aber stark verblichene Dach mit einer überwiegend leicht beschädigten Oberfläche konnten wir vorsichtig aber gründlich reinigen und in der Wunschfarbe Anthrazit beschichten. Sehen Sie selbst, wie das gesamte Haus eine echte Verjüngungskur erhalten hat und wieder strahlend dasteht wie zuletzt vor Jahrzehnten.